Was ist los mit mir…?!

Für euch vielleicht nich nachvollziehbar, aber mich juckt es in den Fingern und ich könnte den ganzen Tag schreiben, schreiben, schreiben. Achne – BLOGGEN! Mir fallen so viele Sachen ein, dass ich gar nicht weiss wo beginnen! Daher frage ich: Was interressiert euch? Möchtet ihr etwas bestimmtes wissen? Habt ihr Fragen zu meinem Pilgervorhaben? Rezepte? […]

Weiterlesen Was ist los mit mir…?!

Engelskirchen – Kindheit/ Jugend

Eingebettet ins Oberbergische Land, ist Engelskirchen eine wirklich schöne Gemeinde in der man seine Kindheit und einen Teil seiner Jugend verbringen kann. Naja. Wirklich schön ist das Kaff nicht. Die Hauptstrasse B55 führt mitten durch und es gleicht eigentlich wie vielen anderen Gemeinden. Die Kindheit war dennoch, bis auf ein paar Kleinigkeiten, sehr schön. Erste […]

Weiterlesen Engelskirchen – Kindheit/ Jugend

Namensfindung meines Blog’s

Wie ihr sicher gemerkt habt, ist dieser Blog relativ neu. Herrgott, was hab ich mir Gedanken darüber gemacht, welchen Namen ich diesem, meinem Blog geben soll. Soll er nur in deutscher Sprache sein, oder auch in Englischer? Beim Telefonat mit einer Freundin kam ihr diese Idee… DREILÄNDERJECK! Und das bin ich: Das passt zu dir, […]

Weiterlesen Namensfindung meines Blog’s

Danke!

Kaum habe ich bekannt gemacht dass ich den Jacobsweg plane, habe ich bereits ein wirklich tolles Geschenk einer liebsten Freundin erhalten…😍☺️ Ein Paar Pilgersocken von Wrightsock! Die sind wirklich genial! Ich besitze seit einigen Wochen bereits ein Paar dünne. Diese hier sind das Modell Escape – mitteldick gepolstert, Jacobsweg Edition, welche in den Herbst- und […]

Weiterlesen Danke!

Leben und Genuss!

Was bedeutet denn eigentlich Leben? Ich denke es hat für jeden Menschen eine andere Bedeutung. Ich verstehe unter Leben: Alles geniessen! Damit meine ich alles. Wir verbringen die Tage in Stress und Hektik, kommen nicht vom Fleck oder glauben uns im Hamsterrad zu befinden. Das ist auch bei mir einmal so gewesen und manchmal blitzt […]

Weiterlesen Leben und Genuss!

Die erste Etappe.

Die erste Etappe führt mich von meiner Haustüre aus, ich lebe in Wabern bei Bern, über Rüeggisberg und Schwarzenburg bis nach Fribourg (bereits französische Schweiz). Die Orte auf diesem Weg sind: Wabern – Kehrsatz – Kühlewil – Obermuhlern – Niedermuhlern – Leuenberg – Mättiwil – Rüeggisberg – Helgisried – Rohrbach – Schwarzwasser – Henzischwand – […]

Weiterlesen Die erste Etappe.

Kochen mit und für Freunde…

Blattln mit Kraut als Vorspeise  Salbei-Zitronen Huhn mit Angolotti die viel zu gross wurden und es dann doch Tortellini wurden. – Egal, genial geschmeckt hat es trotzdem. Indischer Gewürzmilchreis mit frischen Erdbeeren. Das als Vorgeschmack! Ein ausführlicher Text mit Zutaten und Rezepten folgt bald… Vorab. Zeit: Lang – ca. 2,5 Std. Kalorien: viele😉 Preis: Etwa […]

Weiterlesen Kochen mit und für Freunde…

Süßkartoffel & Co. – Bolo do Caco

Nachdem es nun eine Pause gab, habe ich mich der traditionellen portugiesisch/madeirischen Spezialität „Bolo do Caco“ gewidmet. Einmalig herrlich, diese aus mit Süsskartoffeln im Teig hergestellten Fladen! Für mich ein einzigartiger Genuss. Allerdings bedeuten sie auch etwas Aufwand und Zeit, möchte man sie traditionell machen. Schnellere Rezepte finden sich im Internet zur Genüge. Für mich […]

Weiterlesen Süßkartoffel & Co. – Bolo do Caco

Süßkartoffel & Co.

Mein erstes Thema widme ich der Süßkartoffel. Seit ich in der Schweiz lebe, springt mich diese wirklich permanent an. Aß ich in Deutschland oder Österreich, wo ich vorher lebte, mehr normale Kartoffeln, habe ich hier eine Leidenschaft zur Süßkartoffel entdeckt. So kommt sie bei mir mindestens einmal pro Woche auf den Tisch. Um dabei die […]

Weiterlesen Süßkartoffel & Co.